top of page
  • Admin

Zeitstudie ZES, Kanton Basellandschaft

Die Erfassung der Daten für die Zeitstudie im Kanton Baselandschaft ist wie geplant im Lauf des Monats Oktober abgeschlossen worden. Alle 30 Alters- und Pflegeheime haben an der Studie teilgenommen, die vom Kanton Basellandschaft finanziert wurde. Für jedes Heim wurde ein separates CURAtime Projekt durchgeführt, bei dem alle Pflegenden während 14 Tagen Ihre Tätigkeiten erfasst haben. Total haben 3500 Mitarbeitende aus der Pflege für über 3000 Bewohner insgesamt 129 800 Stunden Leistungen erfasst.

Aktuell werden die Daten nun im Detail ausgewertet. Vorgesehen ist, dass im Lauf des Jahres 2023 die Versorgungsregionen verantwortlich werden für die Tarifgestaltung. Sie erhalten aufgrund der Zeitstudie ZES die Schlüssel für die Kostenrechnung. Darüber hinaus können mit die Daten auch für strategisch relevante Grundlagen genutzt werden.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zusammen mit ARTISET führen wir am 2.3.2023 von 13:45 bis 16:45 eine CURAtime Tagung in Olten durch. Es werden Referenten zum Thema "Wege aus dem Fachkräftemangel" und zum Thema "Versorgungsregionen"

Mit der Einführung der Einzelleistungsverrechnung der MiGeL Produkte stellt sich die Frage, inwieweit die Abgabe dieser Produkte an die Bewohner erfasst werden kann, welche Voraussetzungen dazu erfüll

Mit der Einführung der Einzelverrechnung für MiGeL Produkte sind diverse Anpassungen für die Synchronisation mit dem CareIndex vorgenommen worden. Inbsondere sind neu die Kategorien (A,B,C) ebenfalls

bottom of page